NDS-Convention.de
 
 
 
© 2004-2008 - NDS-Convention.de
Allgemein

 » Home
 » Artikel
 » Spieletests
 » Letter
 » Online Liga

 » Forum
 » Chat
 » Gästebuch

NDS-Convention

 » Pressestimmen
 » Coverages
 » Treff- und Zeitpunkt

  Treff: Jeden Sonntag
  Turnier: Demnächst!

Impressum

 » Kontakt
 » Disclaimer
 » Team

Sponsoren



Login

 » Anmelden
 » Registrieren

Partner

 » Ocarina-Shop.de
 » Costume-Shop.de
 » Hamado.de
 » VG-Quiz

Werbung

Content

Another Code - Doppelte Erinnerung
Genre: Adventure

Grafik: 8,0/10
Sound: 8,0/10
Gameplay: 8,0/10
Steuerung: 9,0/10
 
Gesamt:

Multiplayer: --/--
Innovation: 5,0/05

NDS-C TOP Game:

Positiv: + Viele tolle Rätsel
+ Gute Story
+ DS Features kommen sehr gut zum Einsatz
+ Grafisch sehr schön
Negativ: - Zu kurze Spielzeit
- Schöne Musik, aber nicht auffällig
- Sound sehr mager

Publisher: Nintendo
Entwickler: Cing
EU-Release: 24.06.2005
Anz. Spieler: 1
USK:
WiFi:

Fazit: Mit Another Code - Doppelte Erinnerung hat sich Cing eine Menge Fans gemacht.

Die vielen Rästel die zum Einsatz kommen, sind sehr gelungen und haben einen guten Schwierigkeitsgrad. Die Story ist richtig mitfühlend und wird mit passender Musik begleitet, die aber leider eher im Hintergrund abläuft. Dafür sind die Soundeffekte umso besser.

Doch in der Kategorie Innovation, kann das Spiel wohl am meisten punkten. Hier kommen wirklich alle Nintendo DS Features zum Einsatz, sei es der Touchscreen, das Mikrophon oder gar der Standby Modus des DS´ - hier hat man nicht gespart.

Auch grafisch hat das Spiel einiges zu bieten und vermittelt eine schöne Atmosphäre. Doch ein großen Minuspunkt hat das Spiel: Es ist viel zu kurz. Selbst Anfänger könnten das Spiel in ca. 8 Stunden beenden. Veteranen hingegen, in ca. 4 bis 5 Stunden. Für diese kurze Spielzeit sind zwar, wie oben genannt, viele Rätsel vorhanden, doch ist es eindeutig zu kurz - schade, denn gerade weil das Gameplay sehr gelungen ist.
Bewertet von: Hatem Tubaileh (H.T.)
 » Zum Diskussionsthread!